KRANZFEIER ZUM 100. KRANZGEWINN

kranzfeier_einmarschkranzfeier_schmidkranzfeier_ehrendamenkranzfeier_glarnerkranzfeier_frutigerkranzfeier_hulligerkranzfeier_karinkranzfeier_redekranzfeier_trychler
Anlässlich meines 100. Kranzgewinns organisierte der Schwingklub Meiringen eine Feier in der Turnhalle in Unterbach. Zahlreiche Frauen, Männer und Kinder haben den Weg nach Unterbach gefunden und die Turnhalle wo ich als Kind meine Turnstunden absolvierte, füllte sich mit Leben.

Um 19.30 Uhr begann der offizielle Teil und ich durfte mit den beiden Ehrendamen zusammen auf der Bühne Platz nehmen. Unser Klubpräsident Simon Schmid eröffnete mit einer kurzen Ansprache und Übergabe das Mikrofon dann an Matthias Glarner. Nach ihm traten noch Meiringens Gemeindepräsident Roland Frutiger, sowie der Präsident des Oberländischen Schwingerverbands Christian Hulliger nach vorne ans Rednerpult.

Ich fand es sehr schön, die Reden anzuhören sowie die zahlreichen Gratulationen und Anerkennungen in Empfang nehmen zu dürfen. Vielen herzlichen Dank für alles - auch dem Trychelzug Unterbach für ihre Einlage.

Es war ein tolles Fest und es wird mir in Bester Erinnerung bleiben.

Schwingergrüsse
Simon
 
BKSF 2018 UND BILANZ DER SAISON
bksf_2018_kramerbksf_2018_ramseier

Eine 8.50 zum Start sowie zum Schluss und dazwischen vier Mal 9.75, so lässt sich mein Notenblatt vom gestrigen Bernisch Kantonalen Schwingfest in Utzenstorf wiedergeben.
Weiterlesen...
 
SCHLUSSGANGTEILNAHME AM NWS 2018
bieri_nws_2018erb_roger_nws_2018muellestein_schlussgang_nws_2018

Umgeben von Hochhäusern fand am vergangenen Sonntag bei der Schulanlage Sandgrube in Basel das 111. Nordwestschweizerische Schwingfest statt. Bereits am frühen Morgen waren die Temperaturen Hochsommerlich und es galt, einen Schattenplatz zu sichern, wo man sich zwischen den Gängen erholen konnte.
Weiterlesen...
 
BRÜNIG 2018, EIN GRUND ZUM FEIERN
brnig_2018_bieribrnig_2018_1brnig_2018_2

Nach einer gesundheitlich geschwächten Woche entschied ich mich am Freitagabend für die Teilnahme am prestigeträchtigen Bergfest auf dem Brünig. In den Morgen startete ich erfreulicherweise mit der Maximalnote gegen den späteren Festsieger Fankhauser Erich. Gwerder Carlo konnte ich ebenfalls bezwingen bevor ich mir dann ein Unentschieden gegen Bieri Marcel notieren lassen musste. Die Mittagspause kam mir ganz recht, denn das warme Wetter sowie die nicht optimale Vorbereitung machten sich bemerkbar.
Weiterlesen...
 
BRÜNIGSCHWINGET 2018
Am Sonntag 29. Juli 2018 findet der Bergklassiker auf dem Brünig statt. Ich freue mich, ein Teil vom Teilnehmerfeld sein zu dürfen.
Ich war etwas angeschlagen, fühle mich aber soweit genesen, dass ich am Brünig ins Sägemehl steigen kann. Ich freue mich auf das Heimbergfest in diesem Jahr.
Schwingergrüsse
Simon
 
ABENDSCHWINGET FANKHAUS 2018
abendschwinget_f_roethlisberger

Zu Ehren meines Berner Teamkollegen Matthias Siegenthaler welcher am Oberländischen Schwingfest 2018 an der Lenk sein letztes Kranzfest bestritten hat, luden die Truber zum Feiern an deren Klubschwinget ein. Sehr gerne folgte ich der Einladung und nahm als Aktivschwinger an diesem Anlass Teil.
Weiterlesen...
 
SCHWARZSEE BERGSCHWINGET ZURÜCK AM SEE
schwarzsee_brun_jschwarzsee_moser_michael

Die Sonne strahlte fürs diesjährige Schwarzsee Bergschwinget am Originalstandort. Ich freute mich, in die Zwilchhosen zu steigen. Mit einem gestellten ersten Gang gegen den Aargauer Eidgenossen Christoph Bieri startete ich in meinen Wettkampfsonntag. Dies blieb erfreulicherweise mein einziges Unentschieden an diesem Tag.

Weiterlesen...
 
SEELÄNDISCHES SCHWINGFEST 2018
seel._aeschbacher_2seel._ducry_1seel._a_walther_1

Bereits gehört das letzte Gauverbandsfest dieser Saison der Vergangenheit an. Das OK hat sich sehr viel Mühe gegeben und einen tollen Festplatz und eine super Anlage hergerichtet.

Weiterlesen...
 
DER ERSATZTERMIN UND DIE INNERSCHWEIZ

stoos_bieristoos_noetzlistoos_schulerstoos_suppiger

Nach dem Oberländischen Schwingfest an der Lenk hatte ich mich entschlossen, am dritten Juni am Berner Jurassischen Schwingfest in Orvin an den Start zu gehen. Dies war ein Ersatzgaufest für das verletzungsbedingt verpasste Mittelländische Schwingfest. In Orvin qualifizierte ich mich für den Schlussgang, welchen Renfer Lukas und ich wie bereits im zweiten Gang stellten und so keiner von uns als Tagessieger hervor ging.
Weiterlesen...
 
OBERLÄNDISCHES AN DER LENK

lenk_schenklenk_kraehenbuehl

Mein Vormittag am Oberländischen Schwingfest in der Lenk verlief gegen die drei Gegner Schenk Patrick, Thomet Adrian und Weyermann Florian siegreich und ich fand mich am Mittag an der Ranglistenspitze mit 29.50 Punkten wieder.

Weiterlesen...
 
EMMENTALISCHES SCHWINGFEST ZOLLBRÜCK 2018

et_wthrich_philip et_steffen_konrad et_zosso_remo

Sonntag 13. Mai 2018, 5:00 Uhr beginnt mein Wettkampftag nach der Verletzungspause. Den Weg nach Zollbrück nehme ich im Wissen um Christian Gerber, meinem ersten Kontrahenten, unter die Räder. Der erste Gang ähnelt dem trüben Wetter, ich vermochte mit meinen Angriffen keine guten Chancen zu kreieren und musste auf der Hut sein vor den bekannten Kontern meines Gegners.

Weiterlesen...
 
HALLENSCHWINGET THUN 2018
gobeli_thun

Heute am 25. März 2018 trat ich zum ersten Kräftemessen im 2018 in der Thuner Lachenhalle an. Der erste Gang mit Marti Stefan verlief zu meinen Gunsten. Die zweite Tagesbegegnung gegen Gobeli Patrick konnte ich leider verletzungsbedingt nicht beenden. Ich hoffe, dass ich nach einer nicht allzu langen Pause wieder ins Geschehen eingreifen kann.

Schwingergrüsse
Simon
 
REGIONALSCHWINGFEST RARON
raron_duplanraron_riedo
Bei schönstem Sonnenschein führte der neugegründete Schwingklub Oberwallis sein erstes Regionalschwingfest durch. In der Arena Goler, wo sich sonst die Eringerkühe messen, erwarteten uns Aktive sowie Jungschwinger ein einladender Schwingplatz. Abwechslungsweise absolvierten die Jungschwinger und die Aktivschwinger ihre sechs Gänge.
Weiterlesen...
 
UNSPUNNENSCHWINGFEST …. WEITER GEHT'S

Vergangenen Sonntag um 04:50 hiess es bereits Tagesbeginn und Aufbruch in Richtung Höhenmatte in Interlaken. Auf dem Parkplatz konnten wir Berner Schwinger in einen Shuttle steigen und uns bis zur Garderobe chauffieren lassen.

Weiterlesen...
 
SCHWÄGALP 2017
Am diesjährigen Schwägalpschwinget erreichte ich mit Rang 7c meinen vierten Schwägalpkranz - das freut mich sehr. Hier ist mein Notenblatt:

o Bösch Daniel *** 8.50
+ Landolt Reto * 10.00
+ Piemontesi Pascal ** 9.75
+ Bless Michael *** 9.75
+ Gerber Christian ** 9.75
o Orlik Armon *** 8.50

Nun heisst es Erholen und am Sonntag gilt es dann mit dem Unspunnen am Saisonhöhepunkt ernst.

Schwingergrüsse
Simon

Ranglisten
 
SCHWINGFEST AUF DER ENGSTLENALP

rams_engstlamga_engstlgraber_engstlkaem_engstl

Nach der letztjährigen Pause wurde nun im 2017 das Engstlenschwinget wieder durchgeführt.

Weiterlesen...
 
HEIMFEST – BRÜNIG
bruenig_haslerbruenig_orlik

Bereits einige Tage vor dem Bergfest auf dem Brünig gab der Einteilungspräsident die ersten Begegnungen bekannt. Auf mich wartete der Appenzeller Eidgenosse Marcel Kuster. Ihn und auch meinen nächsten Gegner Hasler Florian konnte ich mit der Maiximalnote bezwingen.
Weiterlesen...
 
BERGSCHWINGET AUF DEM WEISSENSTEIN
weiss_rothweiss_alpiger

Zum zweiten Mal in meiner Aktivkarriere nahm ich am Weissenstein Bergschwinget teil. Wurde das Fest im 2011 wegen eines Sturms noch abgesagt, konnte es im Jahr darauf durchgeführt werden und ich durfte Kranzgeschmückt nach Hause gehen. Ich war sehr gespannt wie es nun im aktuellen Schwingerjahr 2017 für mich ausgehen würde.
Weiterlesen...
 
EIN JAHR SPÄTER
bekt_2017_steffenbekt_2017_jaeggibekt_2017_aeschbacher

Bereits ein Jahr ist es her, seit dem das Bernisch Kantonale Schwingfest in Unterbach stattgefunden hat. Damals hiess der Sieger noch Matthias Glarner und ich schied mit einem Bandscheibenvorfall nach dem dritten Gang aus. In diesem Jahr kam es anders und ich nahm den Wettkampf in Affoltern ohne meinen Cousin auf. Nicht nur das war ungewohnt, sondern auch, dass ich schon direkt nach dem Appell zum ersten Kampf des Tages, gegen Schenk Patrick, antreten musste.
Weiterlesen...
 
ALLE GUTEN DINGE SIND DREI

bless_davos_1schneider_davos_2

Mit der Teilnahme am NOS in Davos erhielt ich die Chance meine Teilverbands-Kranzsammlung zu komplettieren. Nach Cazis im Jahr 2007 und Wattwil im 2016 nahm ich zum dritten Mal am NOS teil.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4