CO-SIEG AM OBERLÄNDISCHEN
mahrer_jrg_4979zaugg_thomas_5100reusser_philipp_5180kser_remo_5230lebendpreis_sigriswil_simon
Mahrer Jürg, Gäggeler Adrian und Marti Stefan hiessen meine drei Kontrahenten vor dem Mittag am Oberländischen Schwingfest in Sigriswil. Mir gelangen drei Siege der Reihe nach. Im dritten Gang mit Marti Stefan stiess ich mir die Nase, so dass das Blut fast nicht mehr zu stoppen war.
Weiterlesen...
 
SIEBTER SCHWARZSEEKRANZ

img_4322img_4355img_4385img_4447

Mit einem guten Gefühl nahm ich den Weg in den Kanton Freiburg unter die Räder. Nicht nur mein Gefühl war gut, auch meine ersten zwei Gänge gelangen mir nach Wunsch und ich konnte je eine Maximalnote gegen Walder Patrick und von Arx Christian verbuchen. Als nächstes stand ich dem Emmentaler Zaugg Thomas gegenüber. Anders als gewöhnlich konnte ich den Kampf für mich entscheiden und führte am Mittag die Rangliste an.

Weiterlesen...
 
VERPASSTE CHANCE AUF DEM STOOS
betschart remo_stoosimhof andi_stoosmathis marcel_stoos
Mit der Startniederlage gegen Müller Bruno begann mein Fest auf dem Stoos nicht rosig. Waser Marco und Betschart Remo hiessen meine weiteren Gegner vor dem Mittag. Beide Kämpfe konnte ich siegreich gestalten. Nach der Mittagspause tat ich mich schwer gegen den defensiven Turnerschwinger Imhof Andi. Schlussendlich teilten wir die Punkte nach fünf Minuten.
Weiterlesen...
 
BASELSTÄDTISCHER SCHWINGERTAG
gisler bruno_ baselschmid david_ baselstocker thomas_basel
Als Berner Gast konnte ich am Baselstädtischen Schwingertag antreten. Aus dem Bernbiet begleiteten mich Siegenthaler Matthias und Lengacher Jonas.

Als Gast bekommt man ja bekanntlich nichts geschenkt, so ging es auch gleich mit dem ersten Gegner in der Person von Bieri Christoph los.
Weiterlesen...
 
KRÄFTEMESSEN IN STUDEN
lanz_chr._seelberger_r._seelfohlen_seel
Den letzten Sonntag im Mai verbrachte ich am Seeländischen Schwingfest in Studen. Im ersten Gang gegen Sempach Thomas musste ich mich mit einem Gestellten zufrieden geben.
Weiterlesen...
 
VON AUTOGRAMMEN BIS HIN ZUR BRATWURST

bild_

Ein Ereignisreiches Wochenende steht vor der Tür. Am kommenden Freitag 23. Mai 2014 findet im Märithüsli Jenni in Meiringen eine Autogrammstunde auf dem Programm.

Weiterlesen...
 
EMMENTALISCHES SCHWINGFEST 2014
studer_stefan_emtregsegger_adrian_emtregsegger_adrian_emt_2
Ich stellte mich auf einen regnerischen Wettkampfsonntag am Emmentalischen Schwingfest in Schüpbach ein. Glücklicherweise war es die meiste Zeit des Festes trocken und sonnig.
Weiterlesen...
 
MITTELLÄNDISCHES SCHWINGFEST 2014
aeschbacher1_mittellaeschbacher2_mittellgnaegi_mittellsalzmann_mittellmoser_mittellwiedmer_mittell

Mit 8.50 Punkten startete ich meine Kranzfestsaison in der Postfinance Arena in Bern. Gnägi Florian bescherte mir die Startniederlage am Mittelländischen Schwingfest 2014. Die Kämpfe gegen Moser Michael, Habegger Jürg, Salzmann Beat, Wiedmer Mathias und Aeschbacher Matthias konnte ich alle zu meinen Gunsten entscheiden, sodass für mich Rang drei mit 58.00 Punkten resultierte.
Weiterlesen...
 
BALLENBERG 2014
BallenbergschwingetHeute Sonntag startete ich meine Freiluftsaison 2014. Zwei Wochen zuvor trainierte ich noch mit Kilian Wenger und Matthias Glarner unter der Kanarischen Sonne und heute stand ich im Freilichmuseeum Ballenberg im Sägemehlring.
Weiterlesen...
 
SAISONSTART 2014 IN THUN
Wyss Kilian am Hallenschwinget in Thun (Bild: Niklaus Zenger)Am vergangenen Sonntag nahm ich die Schwingfestsaison 2014 am Hallenschwinget in Thun in Angriff.

Gleich im Anschwingen stand ich Kilian Wenger gegenüber - für unsere Arbeit im Sägemehl erhielten wir die Note 9. Die weiteren fünf Kämpfe konnte ich zu meinen Gunsten entscheiden. Meine Gegner hiessen; Philipp Reusser, von Büren Stephan, Patrick Schenk, Kilian Wyss und Hanspeter Luginbühl.
Weiterlesen...
 
UNTERSTÜTZUNG DER LANDI JUNGFRAU AG
Bildlegende: v.l. Hanspeter Studer, Leiter Energie LJAG, Niklaus Zenger, Matthias Glarner, Guido Wittwer Vorsitzender LJAG, Simon Anderegg
Folgende NEWS hat heute mein Hauptsponsor die LANDI Jungfrau AG publiziert:

Die LANDI Jungfrau AG unterstützt die Schwinger
Die LANDI Jungfrau AG freut sich das Sponsoring-Engagement im Schwingsport weiter auszubauen, beziehungsweise verlängern zu dürfen. Neu wird der Eidg. Kranzschwinger Niklaus Zenger unterstützt, verlängert wurde die Zusammenarbeit mit den beiden Eidg. Kranzschwingern Simon Anderegg und Matthias Glarner. Für die nächsten drei Jahre bis und mit dem nächsten Eidgenössischen Schwingfest 2016 in Estavayer-le-Lac engagiert sich die LANDI Jungfrau AG als Hauptsponsor von Simon Anderegg und als Co-Sponsor von Matthias Glarner sowie Niklaus Zenger.

Auch ich freue mich über drei weitere Jahre Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der LANDI Jungfrau AG. Vielen Dank für die Unterstützung!

Schwingergrüsse
Simon

Bericht in der Jungfrauzeitung
 
GLORYFY UNBREAKABLE
Gloryfy unbreakable - Neuer Teamsponsor von bksm

gloryfy g3 devil redMaximaler Schutz der Augen, höchste Funktionalität, ein minimiertes Verletzungsrisiko und einzigartige Designs – dank intelligenter Kunststoffe und innovativer Technologien aus der österreichischen Brillenmanufaktur zeichnen die Marke Gloryfy aus.

Die Firma Lowa Schuhe AG mit Sitz in Interlaken rüstet sämtliche Athletinnen und Athleten des Schwingsports, welche mit bksm sport management zusammenarbeiten für die nächsten drei Jahre mit Sonnenbrillen und Skibrillen aus.

Vielen Dank den Verantwortlichen von Lowa Schuhe AG für die tolle Unterstützung.
Schwingergrüsse
Simon

 
MIT EINER BRONZMEDAILLE IN DEN WK
Nydegger Michael MedailleRinger Mannschaft des TV Ufhusen
Am Samstag 23. November 2013 habe ich meinen dritten und letzten Ringkampf für den TV Ufhusen bestritten. Dank einer tollen Mannschaftsleistung konnten wir mit 22:19 Punkten gegen die Ringer von Sense gewinnen und uns die Bronzemedaille sichern.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 3