SCHWINGFEST AUF DER ENGSTLENALP

rams_engstlamga_engstlgraber_engstlkaem_engstl

Nach der letztjährigen Pause wurde nun im 2017 das Engstlenschwinget wieder durchgeführt.

Bei schönstem Wetter griff ich mit Fritz Ramseier zusammen. Nach einiger Schwingerarbeit konnte ich ihn bezwingen. Auch gegen Kurt Fankhauser erhielt ich eine 9.75. Danach folgte ein aktiver Kampf gegen Bernhard Kämpf für den wir mit einer 9.00 belohnt wurden. Im vierten Gang konnte ich einen Plattwurf gegen den Gast Martin Amgarten notieren. Bevor ich im letzten Gang Bruno Graber gewinnen konnte, musste ich eine Niederlage gegen Christian Gerber hinnehmen.

Gratulation an Kilian Wenger zum Fest Sieg. Nun geht es weiter mit Training und Regeneration im Hinblick auf den Unspunnenschwinget von Ende August.

Schwingergrüsse
Simon

 

Rangliste

zurück