HEIMFEST – BRÜNIG
bruenig_haslerbruenig_orlik

Bereits einige Tage vor dem Bergfest auf dem Brünig gab der Einteilungspräsident die ersten Begegnungen bekannt. Auf mich wartete der Appenzeller Eidgenosse Marcel Kuster. Ihn und auch meinen nächsten Gegner Hasler Florian konnte ich mit der Maiximalnote bezwingen. Vor dem Mittag stand dann die erwartete Paarung gegen Armon Orlik an. Nach sechs Minuten kräfteaufwändigem Zweikampf teilten wir uns die Punkte. Meine dritte zehn durfte ich dann nach der Mittagspause gegen Adrian Steinauer sammeln. So fand ich mich zusammen mit Hersche Martin im temporären ersten Rang mit 38.75 wieder. Leider folgten danach zwei unentschiedene Begegnungen gegen Samuel Giger sowie Jonas Brun.

Mit einer Endpunktzahl von 56.25 durfte ich trotzdem meinen neunten Brünig- und zweiundzwanzigsten Bergkranz in Empfang nehmen. Gratulation an die Sieger sowie allen Berner-Kranzgewinnern.

Jetzt wünsche ich euch allen einen schönen und gemütlichen ersten August mit gutem Essen und tollen Festen.

Schwingergrüsse
Simon

Rangliste

zurück