HALLENSCHWINGET BOLLIGEN 2017

anderegg_berger

Spontan und doch voll überzeugt bin ich am vergangenen Samstag am Hallenschwinget in Bolligen an den Start gegangen. Nach einer Trainingswoche im Sand auf Gran Canaria sowie zwei Schwingtrainings im Sägemehl wagte ich meinen Ernstkampf.

Die erste Härteprobe folgte sogleich in der Person von Gnägi Florian. Gegen ihn erforderte es viel Einsatz und ich konnte mich sogar aus einer Brückenlage befreien. Ehe ich gegen Stefan Marti mein zweites Unentschieden einsackte, gewann ich noch gegen Schüpbach Janick. Im vierten, fünften und sechsten Gang gewann ich gegen Zaugg Christian, Berger Lorenz sowie Gäggeler Adrian.

Mein Formtest ist gelungen, der Rücken ist noch ganz und es funktioniert. Weiter geht’s mit Training und Rückenmobilisation bevor ich am Ballenbergschwinget am Ostermontag wieder mit meinen Gegnern zusammengreifen werde.

Schwingergrüsse
Simon

Rangliste

zurück