SCHWARZSEE 2016
schwarzsee_dindschwarzsee_batagliaschwarzsee_eugster

Bei kühlnassen 10 Grad startete ich gegen Samuel Dind in mein erstes Bergkranzfest der Saison. Ihn sowie Christian Scherer konnte ich auf den Rücken drehen. Im Dritten Gang wartete der Eidgenosse Daniel Bösch auf mich - leider musste ich die erste Niederlage des Tages in Kauf nehmen. Nach einer sonnigen Mittagspause drehte das Wetter abermals auf Platzregen und mein vierter Gang gegen Remo Käser ging mit einem Gestellten zu Ende.

Gang Nummer 5. gegen Ursin Battaglia konnte ich dann wieder siegreich gestalten. Der letzte, sehr intensive Gang gegen Ruedi Eugster brachte mich aber leider nicht in kranznähe und somit beendete ich den Wettkampf mit 55.50 Punkten. So verliess ich Plaffeien in diesem Jahr ohne Kranz. Den Berner Kranzgewinnern gratuliere ich herzlich.

In der kommenden Woche werde ich mich gut erholen und nächsten Sonntag mit Zuversicht nach Wattwil an's NOS fahren.

Schwingergrüsse
Simon

Rangliste
zurück

Schwarzsee 2016

 

Bei kühlnassen 10 Grad  startete ich gegen Samuel Dind in mein erstes Bergkranzfest der Saison. Ihn sowie Christian Scherer konnte ich auf den Rücken drehen. Im Dritten Gang wartete der Eidgenosse Daniel Bösch auf mich - leider musste ich die erste Niederlage des Tages in Kauf nehmen. Nach einer sonnigen Mittagspause drehte das Wetter abermals auf Platzregen und mein vierter Gang gegen Remo Käser ging mit einem Gestellten zu Ende.

Gang Nummer 5. gegen Ursin Battaglia konnte ich dann wieder siegreich gestalten.

Der letzte, sehr intensive Gang gegen Ruedi Eugster brachte mich aber leider nicht in kranznähe und somit beendete ich den Wettkampf mit 55.50 Punkten.

 

Dem Sieger Matthias Sempach sowie den Berner Kranzgewinnern gratuliere ich herzlich.

In der kommenden Woche werde ich mich gut erholen und nächsten Sonntag mit Zuversicht nach Wattwil an's NOS fahren.

 

Schwingergrüsse

Simon